Unsere Geschäftszeiten
Lövenich Haustechnik

Hydraulischer Abgleichdurch Lövenich Haustechnik aus Kerpen-Sindorf

Was ist der hydraulische Abgleich?

Durch den hydraulischen Abgleich sollen die Wassermengen einreguliert werden, die durch Ihre Heizkörper fließen. Dabei wird innerhalb einer Heizungsanlage gewährleistet, dass jeder Heizkörper oder Heizkreis einer Flächenheizung bei einer festgelegten Vorlauftemperatur der Heizungsanlage genau mit der Wärmemenge versorgt wird, die benötigt wird, um die für die einzelnen Räume gewünschte Raumtemperatur zu erreichen.

Wie funktioniert der hydraulische Abgleich

Erreicht wird diese Optimierung der Heizanlage, mit Hilfe von voreinstellbaren Heizkörperventilen und / oder speziellen Heizungspumpen. An diesen Ventilen wird die Wassermenge, die durch den Heizkörper fließt, gedrosselt. Die genauen Werte werden dazu von uns im Voraus genauestens berechnet.

Warum muss der hydraulische Abgleich durchgeführt werden

Gesetze und Verordnungen verlangen nach der Durchführung des hydraulischen Abgleiches, da hieraus eine Energieeinsparung resultiert, die Umwelt und Geldbeutel entlastet. Zudem wird die Hydraulik im Heizsystem so verbessert, dass alle Heizkörper im Haus, also der am kürzesten und der am weitesten entfernte Heizkörper, gleichmäßig durchströmt werden. Es muss weniger Wasser aufgeheizt und umgewälzt werden. Das spart insgesamt Energiekosten (ÖL / Gas & Strom) von bis zu 15 % ein. Zudem verhindert der hydraulische Abgleich, dass es in den Räumen zu einer Über- oder Unterversorgung mit Heizenergie kommt. Alle Räume bekommen ausreichend Wärmeenergie.

Beachten Sie:

Sollten Fördergelder in Anspruch genommen werden, muss der hydraulische Abgleich durchgeführt und bei Bedarf nachgewiesen werden. Unser Förderservice berät Sie dazu gerne.

In etwa vergleichbar ist dies mit folgender Situation: Sie wollen in einer bestimmten Zeit mit Ihrem Auto von A nach B gelangen.

Folgende zwei Varianten gibt es dabei:

  • Beim ersten Mal fahren Sie die gesamte Strecke mit Vollgas wie möglich. Und weil Sie so schnell fahren, verbrauchen Sie erstens zu viel Kraftstoff und zweitens rauschen Sie sogar am Zielort vorbei.
  • Beim zweiten Mal halten Sie sich an Ihre Vorgabe, ihr Ziel zur vorgegebenen Zeit zu erreichen. Sie fahren mit genau ausreichendem Gaspedaleinsatz und werden feststellen, dass Sie merklich weniger Kraftstoff verbraucht haben und pünktlich Ihren Zielort erreichen.

Bei Haustechnik Lövenich erhalten Sie die komplette Berechnung und Ausführung des hydraulischen Abgleichs – nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf. Wir beantworten gerne alle Fragen zum Thema oder vereinbaren Ihren persönlichen Termin.