Unsere Geschäftszeiten
Lövenich Haustechnik

Wie lüfte ich richtig?

Eine Wohnung sollte regelmäßig gut gelüftet werden, damit kein Schimmel entsteht und Sie richtig durchatmen können. In Schlafräumen sollten die Fenster nachts angekippt oder ganz geöffnet werden. Insgesamt sollten Sie Ihre Wohnung 2 bis 4 Mal am Tag lüften, in Küche oder Bad sogar öfters. Stoßlüften ist besser als ein dauerhaft gekipptes Fenster. Ist kein Fenster vorhanden, sorgt eine Lüftungsanlage dafür, dass frische Luft hinein kommt. Dieses System sorgt für eine kontrollierte Wohnraumlüftung und verhindert Schimmelbildung.

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?

0 Besucher fanden diese Antwort hilfreich.

⇦ Zurück zu den FAQ